andreas lutz körpertherapie

Pranayama praktisch …. der Workshop!

Dem Ashtanga Yoga wohnt eine unverwechselbare Magie inne. Du spürst seine Energie, die aus uralter Tradition entspringt – seine lebendige Weisheit. Der zweite Teil des Übungsweges nach den Asanas sind die Atemübungen (Pranayama). In diesem Workshop widmen wir uns den grundsätzlichen Themen wie Atmung mit Ujjay-Ton, atmen mit Bandhas, den vier Atemräumen sowie der Durchführung der verschiedenen Techniken. Neben theoretischen Zusammenhängen zwischen Atmung, Körper, Gefühlen und Geist wird es hauptsächlich praktische Anleitungen zum selbständigen Üben geben.

Inhalt
1. Atmen mit Ujjay-Ton
2. Vinyasa (Atmung & Bewegung)
3. Die vier Atemräume
4. Die Quelltexte (YS, HYP)
5. Die acht Glieder des Pfades
6. Die Mudras & Bandhas
7. Die vier Pranayama-Techniken

Termin:
Samstag, 26. Mai 2018, 09.00 bis 13.00 Uhr
€ 49